Freitag, 22.10.2021

Angekommen im futuristischen Jahr 4’000 erwartete die Kinder heute Morgen das altbekannte Morgenfit. Im Esssaal hingegen erwartete sie Alistor 417, der 417. Klon von Alistor dem ersten. Er möchte den Kindern heute die Welt der Zukunft näherbringen und lud sie deshalb morgens zu einem gigantischen Leiterlispiel ein, wobei sie in den Gruppen etliche Fragen zu den Epochen der Zeit beantworten konnten oder sportliche Aufgaben lösen. Dazu war das Spielbrett mit Zeitrissen versehen, wobei die Kinder entweder erleichtert in die nächste Epoche aufsteigen konnten oder erschwerend wieder zurückkehren mussten.

Nach dem wiederum sehr leckeren Mittagessen standen zum letzten Mal die Ämtlis an und danach ging es sportlich in einem Spielturnier weiter. Hier konnten sich die Kinder in fordernden und lustigen Aufgaben ihr Eintrittsticket für die Futurdisco und -bar verdienen. Ein wenig erschöpft wurde zugleich das Gruppenfoto geschossen und danach stand schon Packen auf dem Plan.

Im Anschluss ans z’Vieri merkte man, dass die Anspannung langsam stieg. Das grosse Gala-Dinner «Futur-Edition» steht an. Während der ganzen Wochen wurden Dates vereinbart oder Freunde beschlossen gemeinsam ans Gala-Dinner zu gehen. Pünktlich standen alle Kinder herausgeputzt vor den Pforten des hergerichteten Speisesaals und waren bereit sich vom Leiterteam und den Zeitreisenden bedienen zu lassen. Auf dem Speiseplan stand heute Abend Hamburger und Pommer – was wieder sehr sehr lecker war.

Anschliessend tauchten wir in die bunte Welt der Futurdisco ein, genossen Drink der Hauseignen Bar, schwangen unser Tanzbein und lachten viel. Müde und glücklich reisen wir nun zurück ins Jahr 2021 und freuen uns schon aufs nächste Herbstlager im Jahr 2022.

Wir sagen danke: allen Kindern die pure Freude und Unterhaltung mitgebracht haben, dem phänomenalen Leiterteam für ihren unglaublichen Einsatz und dem spitzen Küchenteam für das mega Essen!